Bei der Abfallanlieferung und Vorbehandlung der thermisch zu behandelnden Siedlungsabfälle erfüllt die VSA die besonderen Anforderungen bezüglich der Kontrolle, Vorsortierung, Zerkleinerung und Homogenisierung. Die hausmüllähnlichen und produktspezifischen Gewerbe-, Haus- bzw. Restabfälle und Sperrmüll werden vor Aufgabe in den Müllbunker entsprechend behandelt.

Die Sutco-Anlage gewährleistet eine gleichmäßige Auslastung und Arbeitstemperatur durch die Zuführung eines konstanten Inputs. Ergebnisse sind u.a. die Optimierung des Verbrennungsprozesses, die Verringerung der Schadstoffspitzen im Rauchgas und die Reduzierung von Betriebsstörungen aufgrund von heißen/kalten Herden. Eine saubere Lösung.