Der Kastenbeschicker dient zur Aufnahme, Pufferung und dosierten Aufgabe von Bioabfällen und Grünschnitt, organischen Produktionsrückständen, Altpapier und Kunststoffabfällen.

Die als Zubehör erhältliche Dekompaktiereinheit besteht aus einer bis zwei Dekompaktierwalzen. Die Walzen lockern Bioabfälle auf und sorgen für eine gleichmäßige Aufgabe des Materials zu der nachfolgenden Aufbereitungsanlage.

PRODUKTBESCHREIBUNG

Robust ausgeführter Aufgabedosierer zur Aufgabe von vorwiegend Biomüll und Grünabfällen. Der Austrag erfolgt mit einem Kratzkettenförderer. Die Beschickung erfolgt über Radlader.

EINSATZBEREICHE

  • Biomüllaufgabe
  • Grünabfallaufgabe
  • Aufgabe von Strukturmaterial

VORTEILE DES SYSTEMS

Kasten und Kratzkettenförderer in robuster Ausführung. Die Spannspindel für das Spannlager ist außenliegend, so können die Ketten ohne Demontage von Schutzeinrichtungen während des Betriebes gespannt werden.