Die Plattenbänder der Firma Sutco dienen zur Aufgabe und zum Abtransport von großen und schweren Materialien. Durch die robuste Bauweise können auch schwere Materialien wie Steine, Baumischabfall, Sperrmüll, Gewerbemüll etc. aufgegeben werden. Bandbreiten bis zu 3.000 mm und Durchsatzleistungen (materialabhängig) bis zu 500 t/h sind möglich.

EINSATZZWECK

  • Transport von Hausmüll
  • Sperrmüll
  • Steinen
  • Erden
  • Stahlschrott
  • Gewerbemüll
  • Baumischabfall
  • Kompost

PRODUKTBESCHREIBUNG

Das Grundgerüst besteht aus einer gekanteten und verschraubten Blechkonstruktion in Modulbauweise. Es können Zubehörteile wie Reißleinenschalter, Stillstandswächter, Staubabdeckungen, Absaughauben und Unterbandabdeckungen aufgenommen werden. Eine Systemlochung im Blech ermöglicht die nachträgliche Montage dieser Teile. Außerdem sind zahlreiche Kontrollöffnungen für Wartungs- und Reinigungsarbeiten vorgesehen.

Für einen exakten und ruhigen Bandlauf sorgen u.a. die im Grundgerüst auswechselbaren aufgeschraubten Schleißschienen. Durch eine Überdeckung der seitlich aufgekanteten kaltverformten Stahlplatten und der Seitenleisten ist eine hohe Staub- bzw. Schmutzdichtigkeit im Seitenleistenbereich gewährleistet. Im Bereich der Materialaufgabe und Materialübergabe werden die Stahlplatten durch einen im Plattenband integrierten Pralltisch unterstützt.

Als Zugorgan dient eine Buchsenförderkette, ausgestattet mit induktiv gehärteten Rollen und angeschweißten Winkeln zur Plattenbefestigung. Die Laufrollen laufen auf Führungsschienen, die am Grundgerüst festgeschraubt sind. Die Kette wird über Tropföler geschmiert. Die Kraftübertragung erfolgt durch Kettenräder. Bei laufendem Band ist ein Abschmieren der Lagergehäuse möglich.

GEEIGNET

  • für Greifsortierung
  • für große Aufgabefallhöhen
  • als Aufgabebänder
  • als Zwischenbunker
  • als Unterflurförderer
  • als Zuführbänder für Zerkleinerer und Pressen
  • als Abzugsbänder von Walking Floors