ALLGEMEIN

Der WENDELIN ist für den Einsatz in Rottehallen und für die Behandlung von Grün-, Biomüll und Organik aus MBA mit optionaler Beimischung von Gärresten entwickelt worden. In der Rottehalle herrscht ein feucht warmes Klima.

AUSGANGSMATERIAL

Das Ausgangsmaterial darf auf max. Lochung 80 Millimeter abgesiebt werden. Vereinzelt dürfen Teile bis zirka 150 Millimeter betragen.

MAXIMALE MIETENLÄNGE

Die maximale Umsetzweite des Sutco WENDELIN beträgt ca. 23 Meter. Um den Wirkungsgrad der Anlage zu maximieren, sollte die Primärmietenlänge der maximalen Umsetzweite entsprechen.

UMSCHICHTLEISTUNG

Die Umschichtleistung des Sutco WENDELIN liegt je nach Materialzusammensetzung bei bis zu 260 Kubikmeter pro Stunde.

VORTEILE DES SUTCO-WENDELIN