Sutco® ist jetzt eingetragene EU-Marke.

Ein weiterer bedeutender Schritt in der Erfolgsgeschichte der Sutco RecyclingTechnik GmbH ist die Eintragung des Namens Sutco® als Unionsmarke. Das Amt der Europäischen Union für Geistiges Eigentum (EUIPO) gewährte dem Anlagenbauer im Januar mit der Vergabe der Unionsmarke das 10-jährige Recht der ausschließlichen Namensnutzung in allen derzeitigen und künftigen Mitgliedsstaaten der Europäischen Union, einem Markt mit mittlerweile fast 500 Millionen potenziellen Kunden.

Markenmanagement. Warum das Ganze?
Nach erfolgreicher Etablierung schafft eine Marke wie Sutco® Vertrauen und fördert die Kundenbindung. Wir erhoffen uns vom Markenzeichen Sutco® eine deutlichere Abgrenzung vom Wettbewerb, einen hohen Wiedererkennungswert und einen positiven Einfluss auf die Kaufentscheidungen durch Einhaltung unseres Markenversprechens.

Sutco® steht für Qualität: Unsere Produkte werden ständig weiterentwickelt und verbessert. Sutco® dient als Erkennungsmerkmal und unterscheidet unsere Erzeugnisse von denen anderer Hersteller.

Sutco® steht für Kontinuität: Unsere Produkte sind erstklassig und unser Angebot stabil. Wir bieten unseren Kunden Beständigkeit und Verlässlichkeit – seit vielen Jahrzehnten, für viele Jahrzehnte.

Sutco® steht für Zuverlässigkeit: Auf uns und die von uns installierten Produkte ist Verlass. Unser Service endet nicht mit der Übergabe einer Maschine oder Anlage, sondern geht weit darüber hinaus. Wir sehen ihre Zufriedenheit als unser beider Vorteil.

Das Verfahren im Einzelnen.
Nach Eingang der Anmeldung beim EUIPO überprüft dieses in einem mehrschrittigen Verfahren, ob die Marke die rechtlichen Rahmenbedingungen für eine Eintragung erfüllt. Liegen keine Beanstandungen oder Eintragungshindernisse vor, erfolgt die Veröffentlichung der Markenanmeldung in allen 23 EU-Amtssprachen. Auf diese Veröffentlichung schließt sich eine 3-monatige Widerspruchsfrist an, während der Dritte in einem Widerspruchsverfahren die Markeneintragung beanstanden können. Wird kein Widerspruch eingelegt oder besteht die Marke das Widerspruchsverfahren, erfolgt mit Ende der Widerspruchsfrist die eigentliche Eintragung der Marke und die Veröffentlichung der eingetragenen Marke für die allgemeine Öffentlichkeit. Das Unternehmen erhält seine Eintragungsurkunde.

Unser Fazit.
Marken schaffen Orientierung. Marken schaffen Vertrauen. Marken lassen Qualität vermuten.

Sutco® verkörpert unsere Werte.

zum News-Archiv