SORTENREIN. SORTENGENAU. SORTENSPEZIFISCH. SUTCO.®

WIR HOLEN DAS BESTE FÜR SIE RAUS.

Die Sutco RecyclingTechnik GmbH ist einer der weltweit größten Hersteller von Aufbereitungsanlagen für verschiedene Abfallarten. Mit mehr als 480 Referenzanlagen weltweit hat sich das Unternehmen in seiner 35-jährigen Firmengeschichte erfolgreich in der Abfallwirtschaftsbranche etabliert.

Mit den fünf Tochtergesellschaften, der Sutco Polska in Polen, der Sutco UK im Vereinigten Königreich, der Sutco Iberica in Spanien, der Sutco Brasil in Südamerika und der Sutco Singapore in Südostasien, engagiert sich der Anlagenbauer Sutco weltweit für eine effiziente Kreislaufwirtschaft durch effektives Recycling. Alles aus einer Hand und schlüsselfertig einsatzbereit.

EINE ERFOLGREICHE UNTERNEHMENSGESCHICHTE.

Sutco wird 1985 als Sutco Maschinenbau GmbH gegründet und expandiert 1991 in Polen mit der Sutco Polska und 1993 mit der Sutco Inzynierskie. 2003 erfolgt die Umfirmierung zur Sutco RecyclingTechnik GmbH & Co. KG unter dem Dach der LM-GROUP.

Hiernach nimmt die Entwicklung ihren schnellen Lauf. Die Sutco Polska zieht nach Kattowitz um, 2006 erfolgt die Gründung der Sutco Iberica in Barcelona. Im Jahr 2011 kauft Sutco die verbleibenden Geschäftsanteile des Joint-Venture Unternehmens OKLM auf und gründet die Sutco UK in Großbritannien.

Mit einer Repräsentanz in Singapur und seit 2014 einem eigenen Unternehmen in Brasilien, der Sutco Brasil, hat sich die Sutco RecyclingTechnik GmbH ihren Platz im internationalen Markt gesichert.

Sutco RecyclingTechnik GmbH - ihr Anlagenbauer für Sortier- und Aufbereitungsanlagen von Abfällen weltweit.

Sutco® Polska

Kattowitz, Polen

Polen ist ein großer expandierender Markt außerhalb der Euro-Zone, in dem das Angebot der Sutco Polska und die bestehende Nachfrage perfekt zusammenpassen. Weitere Erfolgsfaktoren der polnischen Sutco-Tochter sind der hohe Bekanntheitsgrad des Unternehmens, die langjährige Branchenerfahrung sowie die große Anzahl an in Betrieb befindlichen Referenzanlagen, die der Anlagenbauer vorweisen kann.

MIT GROSSEN SCHRITTEN RICHTUNG OSTEN

Sechs Jahre nach Gründung der Sutco RecyclingTechnik GmbH & Co. KG 1985, wurde 1991 der Produktionsbetrieb Sutco Polska in Sosnowitz, Polen, gegründet. 1993 erfolgte die Gründung des Sutco Ingenieurbüros in Krakau. Nach 15 erfolgreichen Jahren in Sosnowitz zog die Sutco Polska 2006 gemeinsam mit dem Buiro Inzynierskie an den neuerworbenen Standort nach Kattowitz.

Heute ist die Sutco Polska Vertriebsstützpunkt für den polnischen Markt im Bereich Anlagenbau. Mit ihren knapp 260 Mitarbeitern entwickelt, konstruiert, fertigt und montiert sie Maschinen- und Anlagen sowie umfangreiche Stahlkonstruktionen für Polen, Deutschland und den internationalen Markt. Mit mehr als 60 verschiedene Anlagen allein in Polen ist die Tochtergesellschaft Sutco Polska dort Marktführer.

Sutco Polska besitzt den großen Eignungsnachweis im Stahlbau nach DIN 18800-7 nach E 111 und MAG 135 der Werkstoffgruppen S 235, S 275, S 355 nach DIN EN 10025 sowie weitere Zertifizierungen und Zulassungen.

http://www.sutco.pl

Sutco® UK

Purley, Surrey, Großbritannien

Das Thema Recycling ist in Großbritannien relativ jung - noch vor 20 Jahren war die Recyclingquote des Landes quasi null. Das Bewusstsein hat sich radikal verändert und die Sutco UK im richtigen Moment seine Chance genutzt. Das Unternehmen hat bis heute bereits 23 in Betrieb befindliche Recyclinganlagen im Vereinigten Königreich gebaut.

DEUTSCHE TECHNIK VON EINEM ENGLISCHEN UNTERNEHMEN

Im Jahr 2001 wurde das Joint Venture-Unternehmen OKLM Recycling Technology Ltd. gegründet. Mit 50 % Gesellschaftsanteilen bei der L&M Entsorgungs-Systeme GmbH und 50 % Anteilen bei O.Kay Engineering Services Ltd., einem britischen Unternehmen, agierte OKLM über sieben Jahre hinweg gewinnbringend im Vereinigten Königreich.

Basierend auf der positiven Einschätzung des britischen Marktes und in beiderseitigem Einvernehmen erfolgte Anfang 2011 die Übernahme durch die L&M. Im nächsten Schritt erwarb Sutco RecyclingTechnik GmbH die Anteile der L&M. Zeitgleich erfolgte die Umfirmierung von der OKLM zur Sutco UK. Bis heute ist die Sutco UK eine 100 %ige Tochter der Sutco RecyclingTechnik GmbH.

www.sutco-uk.com

Sutco® Iberica

Barcelona, Spanien

Die Recycling- und Entsorgungswirtschaft in Spanien hat während der letzten 20 Jahre erheblich an Bedeutung gewonnen. Trotz sinkender Abfallmengen bleibt Spanien ein Wachstumsmarkt. Impulse kommen von EU-Richtlinien und nationalen Gesetzen sowie aus einem wachsenden Umweltbewusstsein im Land.

WERTSTOFFVERWERTUNG WIRD IN SPANIEN GROSS GESCHRIEBEN

Den iberischen und spanisch-sprechenden Markt bearbeitet Sutco seit 2009 über seine Dependance in Barcelona. Für die kommunale und private Abfallwirtschaft stellt Sutco ein breites Spektrum an differenzierten Verwertungslösungen zur Verfügung. Der Verbund aller Unternehmen vereint Maschinentechnik und spezialisierten Anlagenbau.

www.sutco.es

Sutco Brasil

Santos, Brasilien

Brasilien ist mit rund 200 Millionen Einwohnern der bevölkerungsreichste Staat Südamerikas und das flächenmäßig fünftgrößte Land der Erde. Die im Aufbau befindliche Nation mit ihren Bodenschätzen und natürlichen Ressourcen ist weltweit eine der am schnellsten wachsenden Volkswirtschaften. Innerhalb der letzten 12 Jahre hat sich sowohl von Regierungsseite als auch von Seiten der Bevölkerung ein wahrer Gesinnungswandel in Sachen Abfallbehandlung vollzogen.

"THE IDEA IS TO WALK TOGETHER IN A PARTNERSHIP TO DEVELOP THE BRASILIAN MARKET".

Vom Stützpunkt Sutco Brasil aus wird der gesamte Süd- und Lateinamerikanische Markt bearbeitet. Wichtigste Aufgabe der im Jahr 2013 gegründeten Sutco Brasil ist es, passende Abfallwirtschaftskonzepte zu entwickeln. Beim Müll und insbesondere bei der Schließung von Deponien zugunsten der Wiederverwertung muss man den sozialen Aspekt im Auge behalten. Die Menschen, insbesondere die ärmsten Bevölkerungsschichten, die mehrheitlich vom Müll leben, müssen ausnahmslos in die Umstrukturierungsprozesse mit einbezogen werden. Die in Europa erprobten Verfahren werden von den erfahrenen Sutco-Ingenieuren und Kennern des Landes auf die lokalen Standards und Bedürfnisse adaptiert.

www.sutco-brasil.com.br

Sutco Singapore

Singapur, Südostasien

Mit fortschreitender Industrialisierung, stetem Bevölkerungswachstum und der zunehmenden Menge an Hausmüll wird die Abfallentsorgung und -behandlung zu einem zentralen Thema in Südostasien.

Allein der Insel- und Stadtstaat Singapur zählt etwa 5,6 Millionen Einwohner und produziert durchschnittlich 0,86 Kilogramm Abfall pro Kopf. Darüber hinaus haben die internationalen Plastikexporte weitreichende Folgen für sämtliche südostasiatischen Länder - Abfall aus der ganzen Welt wird auf den asiatischen Kontinent verschifft und bringt die bestehenden Recyclingkonzepte schon mengenmäßig zum Scheitern.

Sutco Singapore nimmt diese Herausforderung an und entwickelt in enger Zusammenarbeit mit der lokalen Politik und ortsansässigen Experten, Abfallwirtschafts- und Recyclingkonzepte, die die regionalen Besonderheiten berücksichtigen. Neben Umwelt- und Klimaschutz geht es dem Anlagenbauer maßgeblich um die Schonung von natürlichen Ressourcen und den Gesundheitsschutz der Bevölkerung.

SUTCO SINGAPORE WIRD IN SÜDOSTASIEN EINE ANSPRUCHSVOLLE AUFGABE LÖSEN.